Warum hat Oxyura Birdwatchig sich für den Vogelschutz entschieden die Provinzen Cádiz, Sevilla, Huelva und Badajoz?

        Warum hat Oxyura Birdwatchig sich für den Vogelschutz entschieden die Provinzen Cádiz, Sevilla, Huelva und Badajoz?Die Provinz Cádiz liegt im äußersten Südwesten der Insel die Iberische Halbinsel, gegenüber dem afrikanischen Kontinent, durch so viele verschiedene Völker getrennt nur für einen kleinen Umkreis von 14 km, für was es zur besten Option für die Zugüberquerung europäischer Vögel macht, was es zum idealen Ort für letztere macht Rast und erste Rast für alle Zugvögel, dank des Klimas und der seine natürliche Umgebung wie: Naturraum von Doñana (Salinas de Bonanza, Sanlúcar Barrameda), dem Naturpark Grazalema, dem Naturpark Los Alcornocales, dem Naturpark der Straße von Gibraltar und der Region La Janda, wo sie eine permanente Zufuhr von Nahrungsmitteln findet, bevor sie ihre weit weg. Auch wegen dieser herrlichen Bedingungen, des Klimas und der Geographie, macht es zu einem idealen Ort für die artenreiches Vorkommen Das ganze Jahr über ist es einer der reichsten Orte in Bezug auf die Zahl der Individuen und Arten, die in der Welt zu finden sind. in ganz Europa beobachtet werden.Außerdem, wegen der Nähe zum Hotel auf den afrikanischen Kontinent, auch Exotische Arten wie der gefleckte Geier (Gyps rueppelli), der Bussard (Buteo rufinus) Charran Bengali (Sterna bengalensis), der Reiherreiher (Egretta alba), der Reiher dimorfa (Egretta gularis), der Seidenreiher (Egretta dimorfa), der Gänsegeier (Gyps rueppelli), der Zwergge (E) unter anderem. In der Provinz Sevilla können wir einige außergewöhnliche Enklaven für die Vogelbeobachtung besichtigen, wie den Naturpark von Brazo del Este, Dehesa de Abajo, den Naturpark Sierra Norte und den Naturpark Doñana. Die Provinz Huelva überrascht uns mit dem Nationalpark doñana, dem Naturpark Odiel Marshes und der Sierra de Aracena und dem Naturpark Picos de Aroche, diesem letzten prächtigen Ort, um die großen Raubvögel zu beobachten. Die Provinz Badajoz ist für die Beobachtung von Steppenvögeln, Geier und Schwarzstorch besonders geeignet. Für all diese Eigenschaften und durch unsere Erfahrungen in diesen und anderen Umgebungen, die in den folgenden Bereichen präsent sind die Provinzen, wollten wir die ungewöhnlichsten Ecken bekannt machen, für all diejenigen, die sich für die Vogelbeobachtung.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren